Logo

 
   
 

Interdecal Firmengeschichte


Juli 1995: JA Miniaturen creation : Produktion und Verkauf von Maßstabsmodellen.

Januar 1996: "Interdecal" dem Firmennamen hinzugefügt und Kauf einer professionellen Siebdruckmaschine.

Januar 1996: Die ersten Naßschiebebilder an Kunden geliefert.

Februar 1996: Erster ausländischer Kunde.

April 1996: Erstellung des ersten eigenen Themenbogens.

Februar 1997: Kauf aller nötigen Materialien, Ausstattung und Geräte um unsere Siebe selbst vorbereiten zu können und dadurch die Qualität, speziell bei der Schärfe des Ducks, deutlich zu steigern.

Oktober 1998: Erster am Computer entwickelter Abziehbildbogen.

November 2000: Umzug der Sieb-Verarbeitungsausstattung in die neue Werkstatt in Sommières.

August 2001: Umzug der Siebdruckmaschine und sämtlicher Produktionsmittel in die neue Werkstatt.

September 2002: Überschwemmung in Sommières, in der Werkstatt steht 50cm hoher Schlamm.

März / April 2005: Produktion von 1200 chrombeschichteten Naßschiebebildern für Renaissance (Spiderman Motorrad).

August 2012: Siebdruckausbildung eines "Tin Wizard" Mitarbeiters.

Dezember 2012: Verkauf und Verlagerung der kompletten Ausrüstung und Verbrauchsgüter nach Schriesheim (Deutschland), Einrichtung der "Interdecal" Werkstatt bei "Tin Wizard Modelcars" und erster Testdruck.

Januar 2013: Naßschiebebilder werden ab sofort in der neuen Werkstatt in Schriesheim gefertigt.

August 2013: Kauf neuer stärkerer Präzisionssiebdruckrahmen  zur erneuten Steigerung der Qualität.


Für weitere detaillierte Informationen rufen Sie uns doch bitte einfach an.
Mo-Fr. 10.00 bis 18.00 Uhr
Tel.: (0049)-(0)-6203-68680

contact(at)interdecal.com

Interdecal

Combined technology by TIN WIZARD MODELCARS & INTERDECAL & ENCO MODELS
THE PRECISION THAT FITS


Impressum  AGB  Datenschutzerklärung